STINA Posip majstor-Barrique / Jako vino.

Pošip Stina Majstor  | 2019 | Jako Vino | Dalmatien | Insel Brač | 75 cl

Pošip majstor zeigt schon bei der ersten Begegnung und mit dem ersten Schluck überwältigendes Potenzial. Dabei erscheinen wunderbare mineralische Noten, die dem Wein eine grosse Harmonie und ein Gleichgewicht zwischen Rebsorte und Pflege in Holz verleihen. Ein warmer und eleganter Wein. Trotzerhöhtem Alkohol wirkt der Stina Pošip  majstor überraschend süffig. Die Trauben stammen von der Insel Korcula und werden nach den Ernte in Kühlzellen per Schiff nach Stadt Bol (Insel Brac) verfrachtet und dort sofort verarbeitet, so das die Aromen erhalten werden. Der Wein zeigt ein enormes Potenzial für die Entwicklung in der Flasche, aber schon jetzt bietet er ein komplettes Vergnügen.

6 – 9  / Jahre / Austern, Hummer, Fisch vom Grill / 11-12°C

 

CHF 36.90

Zusatzinformationen

Jako Vino-der technische Perfektionist. Jako Vino wurde im Jahre 2009 gegründet, um auf der Ferieninsel Brač den darnieder liegenden Weinbau wieder zu beleben.                    Das Unternehmen ist in den ehemaligen Gebäuden der Winzergenossenschaft Brač aus dem Jahre 1903 untergebracht und hat von Anfang an viel in Technik und Weingärten investiert, um qualitativ ganz vorne mitspielen zu können. Insgesamt 100 Hektaren stehen heute zur Verfügung. Aus den Rebsorten Plavac Mali, Pošip und Vugava
entstehen moderne kroatische Weine der Spitzenklasse: saftig, glasklar, nachhaltig und präzise. Besser geht es fast nicht. Der Aufwand lohnt sich also. Ergebnis der Arbeit
sind gut strukturierte, authentische Weine von höchster Qualität. Ein echter Hingucker sind zudem die Etiketten: Die Weinbezeichnung wurde farblos auf weisses Papier gestanzt,
das eine Hommage an den berühmten weissen Stein (Stina) der Halbinsel Brač darstellt, der unter anderem am Weissen Haus in Washington zu bewundern ist.

Pošip ist eine autochthone Sorte von Weisstrauben, die überwiegend auf Korčula, einer Insel, die ihre weissen Sorten auf die Griechen zurückführt, wächst. Am besten
gelingt sie auf den gesperrten Lagen von Čara und Smokvica, wo immer eine Top-Qualität garantiert ist. Sie hat eine glänzende strohgoldene Farbe, schwingt hart und
dicht im Glas und besitzt einen vollmundiges Geschmack mit einem unverwechselbaren Aroma von getrockneten Aprikosen und Feigen.