Keine Artikel in diesem Warenkorb

Leo Gracin-Vinoteka

           

Vorläufer des Unternehmens ist das von dem Önologen Dr. se. Leo Gracin zusammen mit seinem Vater Anton im Jahr 2000. Im Jahr 2006 wurde der erste Babić veröffentlicht,                             
und seine Qualität brachte ihm auf Anhieb einen Spitzenplatz ein. Es ist nicht nur der überzeugend beste Babić auf dem Markt, sondern zählt auch zu den besten Rotweinen Kroatiens. Die Person, die für die authentische und langfristige Bestätigung dieser einheimischen kroatischen Spitzensorte verantwortlich, ist mit Sicherheit Leo Gracin.
Babić ist eine ausgezeichnete Sorte, die in den richtigen Händen eindeutig ein Qualitätsniveau erreichen kann, das von anderen nicht erreicht werden kann und das Sorten wie Syrah
aus dem Rhonetal oder Merlot aus St. Emilion vorbehalten ist. Das Weingut Gracin hat gezeigt, dass Babić eine Sorte ist, die aus dem kargen Karst von Primošten einen Rivalen der weltweit
renommiertesten Weinsorten hervorbringen kann.
Babić ist eine Rebsorte, die 99 Prozent des Sortiments des Weinbaugebiete Bucavac und Kremik bei Primošten ausmacht und diese Vorherrschaft seit den Anfängen der Weinherstellung in diesem 
Gebiet innehat. Das Weingebiet liegt in Norddalmatien, 25 Kilometer östlich von Šibenik und 60 Kilometer westlich von Split. Das Terroir dieses Weinviertels lässt sich am besten mit Felsen, Sonne,
Meer, Wind und dem Namen Suha Punta (jetzt Vinoteka d.o.o.) abbilden. Spitzname des Gebiets Suha Punta bedeutet das Trockene punkt (Gebiet) aufgrund des geringen Niederschlags während
der Vegetation. Die Gesamtfläche des Weinbergs in dieser Weinregion beträgt ca. 25 Hektar. Ein Bild der bekanntesten Position von Bucavac wurde einmal im Gebäude der Vereinten Nationen als Hommage
an die menschliche Arbeit gezeigt. Die charakteristischen Weinberge, am besten als "Tirade" Steinmauern beschrieben, in denen Weinreben wachsen, sind das Wahrzeichen dieses Weinviertels.
Heute werden drei verschiedene Weine, zwei hochwertige Rot- und ein Dessertwein im Weingut Vinoteka d.o.o. gekeltert. Alle Weine werden zu 100% mit der Babic Traube hergestellt, 
ausser der Kontra, der zur einen Hälfte mit der Babic Traube und zur anderen Hälfte aus den Trauben des befreundeten Weinguts von Vedran Kiridzija hergestellt werden.
Das Weingut Gracin kultiviert Babić an zwei Standorten in Primošten. Einer ist der vorgenannte Bucavac mit zwei Weinbergen von insgesamt etwa 1,3 Hektar und der andere ist Sljinovac
mit 3 Hektar Weinbergen. Der Grossteil der Trauben wird von Primoštener Winzern gekauft, von denen die meisten bis zu 50 Jahre alt sind.
 

 

 

 

Vallis Aurea GmbH
Winkelriedstrasse 19
8200 Schaffhausen